Patientenpower im Jahr 2021

Neun Patientenvertreter aus neun verschiedenen Ländern in ganz Europa sprechen über das Jahr 2020 und geben einen hoffnungsvollen Ausblick auf das Jahr 2021.
Zwei Frauen im Gespräch miteinander

Europäische Patientenbeauftragte blicken auf das neue Jahr

Das vergangene Jahr war für alle eine Herausforderung - keine Frage. Aber genau deshalb wollen wir jetzt nach vorne schauen, den Blick in die Zukunft richten und das Jahr 2021 beginnen - voller Hoffnung und dem Drang, etwas zu bewegen.

Um Ihnen einen Einblick in diese Einstellung zum neuen Jahr in Bezug auf "Patient Power" zu geben, haben wir ein Motivationsvideo gedreht. In diesem Clip geben neun Patientenvertreter aus neun verschiedenen Ländern in ganz Europa ihre Statements in ihrer Muttersprache ab (Untertitel sind auf Englisch). Sie sprechen über das Jahr 2020 und geben einen hoffnungsvollen Ausblick auf das Jahr 2021.

Schauen Sie rein und lassen Sie sich inspirieren. In diesem Sinne: Frohes neues Jahr an alle!

YouTube

Durch das Laden des Videos erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen von YouTube einverstanden.
Mehr erfahren

Video laden

Vielen Dank für Ihre Erklärungen:

  • Ines Alves - Patientenexpertin für seltene Knochenkrankheiten & Patientenvertreterin bei ERN BOND, Portugal
  • Peter Ashley - Präsident Cure Myotonic Dystrophy, Vereinigtes Königreich
  • Antonino Caridi - Vorsitzender der CDKL5-Allianz und Vorstandsmitglied der CDKL5 Insieme verso la cura, Italien
  • Jordi Cruz - Direktor MPS, Spanien
  • Ingrid de Groot - Vorsitzende der Arbeitsgruppe Myositis, Niederlande
  • Marie-Christine Ouillade - SMA Europa, Frankreich
  • Jana Popova - EAMDA, Bulgarien
  • Dirk Rohde - Kopf-Hals-Krebs-Blogger, Deutschland
  • Robert Veres - Asociatia Werdnig Hoffman, Rumänien

Verwandte Nachrichten

 

WordPress-Lightbox-Plugin