admedicum begrüßt Dr. Vera Vennedey in seinem Team

Wir freuen uns sehr, Vera Vennedey als Patient Engagement Consultant begrüßen zu dürfen!
Zwei Frauen im Gespräch miteinander

Vera bringt einen fundierten Hintergrund in der Analyse von Patientenpräferenzen und in der Forschung im Gesundheitswesen mit. Ein wichtiges Projekt war eine Machbarkeitsstudie für eine Präferenzanalyse im Rahmen einer frühen Nutzenbewertung (drei Monate) in Deutschland.

In den letzten acht Jahren war Vera an der Planung, Koordinierung, Durchführung und Analyse verschiedener Studien im Bereich der Patientenbeteiligung und der Forschung im Gesundheitswesen beteiligt.

Vera hat Erfahrung in der Arbeit mit Patienten und deren Angehörigen, Freunden oder Betreuern. Durch Praktika in der klinischen Praxis und ihre Arbeit an einer Universitätsklinik ist sie auch mit der Arbeit mit Ärzten, Krankenschwestern und anderen klinischen Fachkräften vertraut. Während ihrer Arbeit in der Forschung hat sie auch mit HTA-Organisationen, Krankenversicherungen, Pharma- und Medizintechnikunternehmen zusammengearbeitet.

Durch die Beteiligung an mehreren Nutzenbewertungen erwarb Vera auch detaillierte methodische Kenntnisse und praktische Erfahrungen bei der Durchführung von HTA-Prozessen im deutschen Gesundheitssystem.

Veras Erfahrung mit der Erforschung von Patientenpräferenzen wird sehr wertvoll sein, um unser patient2decide-Dienstleistungsangebot in Europa weiter zu stärken. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Vera und auf weitere Fortschritte bei unserer Mission, Patientenbeteiligung zum "Business as usual" zu machen.

Verwandte Nachrichten

 

WordPress-Lightbox-Plugin